Argentinisch-Deutsche Juristenvereinigung e.V.,
C/o Dr. Kleeberg & Partner GmbH, Augustenstr. 10
80333 München • Deutschland
 info@adjv.de  +49 (0)89 55983 - 0  +49 (0)89 55983 - 280

Mediation

 

Wenn Sie eine Unstimmigkeit im Auslandsgeschäft, aber auch im Inlandsgeschäft, mit einem Unternehmen haben und den Konflikt nicht selbst beilegen können, können Sie sich selbstverständlich an ein Gericht wenden.

 

Sie können aber auch ein Mediationsverfahren als eine Methoden einer alternativen Streitbeilegung, was in beiden Ländern, in Argentinien teilweise sogar Voraussetzung für ein nachfolgendes Gerichtsverfahren ist, als eine weitere Möglichkeit der außergerichtlichen Streitbeilegung, z.B. einem Schiedsgerichtsverfahren, in Erwägung ziehen.

 

Mit Hilfe von Mediatoren/-innen, unabhängig von Sprache und Land der Konfliktparteien, können wir Ihnen hierbei grenzüberschreitend bei der Vermittlung derselben behilflich sein.

 

Wenn Sie zur Mediationserfahrung in Argentinien informieren wollen, klicken Sie bitte hier (Quelle: Abogado Christian Lamm, Madrid).

 

Sofern Sie in der links im Register "Anwalts- und Ausbildungssuche" zu findenden Liste der "Rechtsanwälte und Kanzleien, die im Deutsch-Argentinischen Rechtsverkehr tätig sind" keinen geeigneten Mediator/-in finden sollten, kontaktieren Sie bitte unmittelbar Herrn RA Mirko Mittelbach/Berlin (mittelbach@adjv.de).

 

 

Mitgliederbereich

Online-Minikongress

 SAVE THE DATE !!!

 23.09.2020,

15:00 Uhr

(UTC + 01:00 = Berlin, Deutschland)

Online-Minikongress Berlin für Mitglieder und Nichtmitglieder mit den Themen:

„Rechtsfragen bei pandemiebedingten Störungen der Lieferkette – Force Majeure, Geschäftsgrundlage & Co in Argentinien und Deutschland" und „Mitarbeiter im Homeoffice – rechtliche und steuerliche Fragen in Argentinien und Deutschland“ 

und

Mitgliederversammlung

 

 

Bitte hier klicken für die Registrierung an der Online-Teilnahme am Minikongress am 23.09.2020

 

Fragen hierzu können an info@adjv.de gerichtet werden.

Aktuelleres

"Besteuerung von gegen Argentinienanleihen eingetauschten und von diesen abgekoppelten festverzinslichen Schuldverschreibungen"

Kurzkommentierung der Entscheidung des Bundesfinanzhofs vom 28.05.2019 (BFH VIII R/16), Frank Behrenz, München

Argentinisch-Deutsche Juristenvereinigung e.V.,
C/o Dr. Kleeberg & Partner GmbH, Augustenstr. 10 • 80333 München
Telefon: +49 (0)89 55983 - 0
Telefax: +49 (0)89 55983 - 280
E-Mail: info@adjv.de
vCard:

Cookie-Einstellungen

Bestimmen Sie welche Cookies gespeichert werden dürfen. Sie können diese Einstellungen jederzeit in der Fußzeile über die Option Cookie-Einstellungen anpassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erforderliche Cookies   Interne Besucherstatistiken   Externe Inhalte

© 2020 - Argentinisch-Deutsche Juristenvereinigung e.V., - Alle Rechte vorbehalten.
C/o Dr. Kleeberg & Partner GmbH, Augustenstr. 10 • 80333 München • Deutschland • E-Mail: info@adjv.de • Tel: +49 (0)89 55983 - 0
Quelle: Mediation • (Stand: 29.09.2020 13:12)
https://www.adjv.de/de/Mediation